Aktuelles aus dem Regionalverband Mecklenburgische Seenplatte

Wirtestammtisch nach der Sommerpause

Die Hoteliers und Gastronomen des Regionalverbandes Müritzkreis fanden sich zum Wirtestammtisch im Schlosshotel in Klink ein. Gemeinsam mit dem Bürgermeister Norbert Möller diskutierten sie über die Touristischen Investitionen der Stadt Waren. Dabei ging es um die 3 Großprojekte, welche laut der Stadt Waren sehr vielversprechend seien und ergänzend zum vorhandenen Portfolio passen sollen.

Weiterlesen …

DEHOGA-NEWS

Neues Projekt soll Attraktivität der Branche steigern!

Im September 2014 startete in Mecklenburg-Vorpommern das Projekt „Guter Gastgeber – Guter Arbeitgeber“. Unter diesem Motto sollen Unternehmen und Beschäftigte des Hotel- und Gaststättengewerbes gemeinsam mit den Sozialpartnern neue Ansätze dafür finden, wie die Arbeit in der Branche attraktiver werden kann, und wie sich noch mehr Qualität erreichen lässt.

Weiterlesen …

ServiceQualität Deutschland auf Erfolgskurs in M-V!

Rund sechs Jahre nach dem Start der Initiative „ServiceQualität Deutschland“ in Mecklenburg-Vorpommern hat sich die Qualitätsinitiative etabliert. Damit bestätigt sich die Tendenz, dass sich Dienstleistungsunternehmen den hohen Serviceerwartungen der Kunden durch eine Zertifizierung stellen und ihren guten Service öffentlich kommunizieren, um damit einen Wettbewerbsvorteil zu generieren.

Weiterlesen …

Mindestlohn-Tarifverhandlungen mit Gewerkschaft NGG gescheitert. Lohnerhöhungen von mehr als 20 Prozent gefordert. DEHOGA MV lehnt tarifpolitische Experimente dieser Dimension ab! 8,50 Euro ab 1. Januar 2015!

Der Deutsche Bundestag hat das sogenannte Tarifautonomiestärkungsgesetz und damit einen einheitlichen flächendeckenden Mindestlohn von 8,50 Euro ab...

Weiterlesen …