Aktuelles aus dem Regionalverband Mecklenburgische Seenplatte

DEHOGA-NEWS

Rügen gegen LNG

Begleitet von Protestdemos fand gestern eine Gesprächsrunde mit dem Bundeskanzler, dem Bundeswirtschaftsminister, der Ministerpräsidentin und Teilen der Landesregierung in Binz auf Rügen statt.

Weiterlesen …

Minister Heil legt erneut Lunte an Tarifautonomie

Unsere in den vergangenen Jahren vielfach geäußerte Sorge, dass der Mindestlohn immer mehr Spielball der Politik wird, ist erneut genährt worden: Denn schon knapp ein halbes Jahr nach der sprunghaften Erhöhung auf 12 Euro hat Bundesarbeitsminister Hubertus Heil über die Ostertage in den Medien die Erwartung einer „deutlichen Steigerung“ des gesetzlichen Mindestlohns Anfang 2024 kundgetan.

Weiterlesen …